Kitesurfen-Windsurfen-Katamaran-Ostsee-Insel Poel
Windsurfen auf der Ostsee unter Freunden. Wassersport auf der Insel Poel bei Wismar.

Windsurfen, Ostsee & Poel erleben. Windsurfschule & Windsurfkurs. Mieten.

Gehen Sie Windsurfen und erlernen Sie diese Wassersportart bei uns mit einem erfahrenen Windsurf Instructor.  Wir sprechen deutsch, spanisch & englisch.

Wassersport ist Wasserspaß pur... Verschenken sie doch einen Windsurfkurs als Gutschein für Freunde, Familie oder Ihre Liebsten! Zum Geburtstag, Valentinstag, Namenstag, Hochzeitstag, zu Weihnachten oder jeder anderen Gelegenheit. Wir freuen uns auf Sie !!!


Sichern Sie sich für das Windsurfen Ihren Geschenkgutschein. HIER KLICKEN.


Verspüren Sie Lust eine neue Sportart zu erlernen, die Ihnen Spaß, Gesundheit, Bewegung und Lebensfreude beschert? Haben Sie Lust auf ein bißchen Abenteuer? Mal raus aus dem Alltag und die Seele baumeln lassen? Worauf warten Sie dann noch? Bei uns auf der Insel Poel steht Ihnen ein hochmotiviertes Team mit viel Erfahrung beim Windsurfen zur Verfügung, sogar mit Erfahrung auf dem Atlantik und dem Mittelmeer. In Timmendorf am Strand erwartet Sie ein ideales Stehrevier in der Ostsee mit hervorragenden Bedingungen, um diesen aufregenden Wassersport zu erlernen. In diesem Jahr wurde eine Menge neues und modernes Material angeschafft, womit das Windsurfen auf der Ostsee für Jedermann zum Kinderspiel wird. Wir versprechen Ihnen, diesen Wassersport in einem unserer intensiven Windsurfkurse, mit viel Leidenschaft und Freude, zu vermitteln. Kommen sie zu uns und erleben Sie Windsurfen auf der Ostsee vor der Insel Poel bei Wismar. Absolvieren Sie einen Windsurfkurs in unserer Windsurfschule. Auch ein Verleih oder das Mieten von unterschiedlichem Windsurf - Equipment ist bei uns möglich, wie Surfbretter oder das richtige Surf - Rigg für den entsprechenden Wind. Wir freuen uns auf Sie. Windsurfen erleben, ist Wassersport pur.


Unsere Preise- und Windsurfangebote für Sie - inklusive modernster Ausrüstung und Sicherheit:

Windsurfen erleben auf der Ostsee vor der Insel Poel. Windsurfschule & Winsurfkurs. Verleih, Mieten & Spaß haben.

Schnupperkurs 2h Windsurfen - aufriggen & erste technische Einweisungen  mit einem professionellen Instructor  nur: 35,-€

Grundkurs für Kinder 10h Windsurfen – Materialkunde, Theorie und vor allem viel Praxis mit dem Windsurfen auf der Ostsee und einem professionellen Instructor  nur:145,-€

Windsurfkurs für Erwachsene 10h Windsurfen – Materialkunde, Theorie und vor allem viel Praxis mit dem Windsurfen auf der Ostsee und einem professionellen Instructor  nur: 165,-€

 *Windsurf- Flatrate – 15h im Verleih nur: 150,- €

Die Nutzung der Windsurf – Flatrate ist nur möglich gegen Vorlage eines Windsurf-Pass.


Unschlagbare Tagespreise im Verleih auf Anfrage unter: TELEFON 0162 - 512 75 85.

Die Nutzung der Windsurf – Flatrate ist nur möglich im Anschluss unseres Grundkurses für Kinder und dem Windsurfkurs für Erwachsene.


Geschichte des Wassersport im Bereich des Windsurfens

Die Grundlage für diese neue Wassersportart war das Wellenreiten. Wie kann man ohne gegen die Wellen anzupaddeln, trotzdem auf den Wellen dahingleiten? Die erste entscheidende Idee hatte im November 1964 Newman Darby. Er zeichnete sein Darby Sailboard mit einem Segel in Form eines „Kinderdrachen“ als Anleitung zum Selbstbau und publizierte diese Anleitung bebildert in der Popular Science, die mit mehr als 1 Million Exemplaren in der USA erscheint. Die Weiterentwicklung dieser Idee erfolgte dann unabhängig voneinander, von einem Ingenieur des US-Verteidigungsministeriums. Die verbesserte Segelversion spannte das Segel querab zwischen 2 Gabelbäumen anstatt einer Spiere und verwendete moderne Materialien für Surfbrett und das gesamte Segel. Mit seinem Freund Hoyle Schweitzer zusammen, meldete er 1968 ein neues windbetriebenes Fahrzeug zum Patent an und am 6. Januar 1970 wurde es vom US Patentamt rechtswirksam zugelassen und stattgegeben. Zum Schluss kann man sagen, waren hauptsächlich Newman Darby, Jim Drake, Hoyle Schweitzer und Fred Ostermann für die rasante Entwicklung dieses Wassersportes in den 70-er und 80-er Jahren verantwortlich. Der deutsche Fred Osterman entwickelte ein neues Board, den Windglider, der lange Zeit die globalen Märkte beherrschte. Bei der Olympiade 1984 in Los Angeles war es das einzig zugelassene Surfbrett. Der Erfinder des Tandemsurfens war ebenfalls der Deutsche Fred Ostermann.


Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Windsurfen


Kontaktformular. Telefon 0162 - 512 75 85.

Alle Felder sind Pflichtfelder.